Mediathek

Aus dem Artikel: . . . Die Degrowth-Bewegung versteht sich mehrheitlich als links, die meisten Vertreter grenzen sich nach rechts ab, gegen Alain de Benoist, einen Vordenker der sogenannten Neuen Rechten, oder den konservativen Meinhard Miegel, der unter dem Deckmantel des Postwachstums den Sozialabbau vorantreiben will. Dennoch gibt es Positionen in der Bewegung, die nach rechts tendieren oder selbst rechts sind. . . .

Jungle World Nr. 6, 11. Februar 2016

Weitere Artikel zum Thema in der Jungel World:
> Degrowth und schrumpfende Logik
> Intellektuelles Minuswachstum
> Antikapitalistische Querfront