Mediathek

Dieses Buch, das sowohl eine Autobiografie als auch ein Reise- und Alltagsbericht ist, enthält viele wertvolle Informationen: Der ausdrückliche Verzicht auf das Geld soll wichtige und aktuelle Themen wie Lebensmittelverschwendung, virtuelles Wasser und die graue Energie beleuchten und ökologische Methoden wie Veganismus, gemeinsamer Konsum, Postökonomie und viele andere vorstellen, um uns zu tiefem Nachdenken zu animieren und dazu, ein neues Paradigma oder formales organisatorisches Schema aufzubauen.
(Aus dem Vorwort des Buches)

Die PDF des Buches gibt es auf der Internetseite des Autors zum kostenlos Download.

ISBN Print 978-3-86881-505-4
ISBN E-Book (PDF) 978-3-86414-457-8
ISBN E-Book (EPUB, Mobi) 978-3-86414-458-5