Kalender

+ + + Unser Kalendertool bereitet technische Probleme. Die Daten mehrtägiger Events stimmen in der Kalenderübersicht teilweise nicht, in der Einzelansicht der Events sind sie korrekt. Wir bemühen uns das Problem zu beheben. Mitglieder von Wachstumswende.de können außerdem auf diesen Kalender zurück greifen. + + +

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
UnaVision Bauwochen in Küstrin-Kietz 0:00
UnaVision Bauwochen in Küstrin-Kietz
Nov 11 um 0:00 – Nov 26 um 23:59
Liebe Freunde, unser Gemeinschaftsprojekt UnaVision lädt zu Gewächshaus-Bauwochen in Küstrin-Kietz ein – vom 11.11. bis zum 26.11.. Details dazu gibt’s im pdf. Wir bittem um zahlreiches Erscheinen Viele Grüße, Euer UnaVision Team http://www.unavision.euweiterlesen
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
Dialogforum „Gesellschaftliche Weiterentwicklung in Zeiten der Partikularisierung“ 0:00
Dialogforum „Gesellschaftliche Weiterentwicklung in Zeiten der Partikularisierung“
Nov 23 um 0:00 – Nov 24 um 23:59
Das Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW) entwickelt Forschungsfragen aus der Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik und hat sich zum Ziel gesetzt, mit seiner Forschung und Forschungsförderung zu einer sozial integrierten Gesellschaft beitragen. Auf der diesjährigen FGW
Gemeinschafts – Ideen & Visionen entwickeln, umsetzen & leben – Ein Kompakteinführungsseminar in das CLIPS-Programm – die ideale Lernreise für Gemeinschaftsinitiativen, junge Gemeinschaften und gemeinschaftsbasierte Projekte 18:00
Gemeinschafts – Ideen & Visionen entwickeln, umsetzen & leben – Ein Kompakteinführungsseminar in das CLIPS-Programm – die ideale Lernreise für Gemeinschaftsinitiativen, junge Gemeinschaften und gemeinschaftsbasierte Projekte
Nov 23 um 18:00 – Nov 26 um 14:00
In diesem** 3-tägigen Kompaktkurs** wollen wir euch erfahrungsorientiert in „CLIPS“ – Community Learning Incubator Programm for Sustainability – einführen, eine Starthilfe für Gemeinschafts-(basierte) Projekte, das in den letzten 2 Jahren von erfahrenen Gemeinschaftsberater*innen aus 9
24
„Anders Wirtschaften – Alternativen im Vergleich“ 0:00
„Anders Wirtschaften – Alternativen im Vergleich“
Nov 24 um 0:00 – Nov 26 um 23:59
Hallo zusammen, seit 2013 gibt es einen informellen Zusammenschluss von mehreren alternativ-ökonomischen Ansätzen, um sich über die eigene und potentielle Arbeit zu verständigen und zu vernetzen. Teil davon sind u.a. Commons, Degrowth, Gemeinwohlökonomie, Sharing, Solidarische
Wo steht die Medienkritik sozialer Bewegungen? 0:00
Wo steht die Medienkritik sozialer Bewegungen?
Nov 24 um 0:00 – Nov 25 um 23:59
24.-25.11. – Berlin, TU – Wo steht die Medienkritik sozialer Bewegungen? Tagung in der alten Kantine Wedding und an der TU – https://protestinstitut.eu/wo-steht-die-medienkritik-sozialer-bewegungen-einladung-zur-ipb-jahrestagung-2017/weiterlesen
Gender in Agricultural Value Chains: African Indigenous Vegetables in Kenya 9:00
Gender in Agricultural Value Chains: African Indigenous Vegetables in Kenya
Nov 24 um 9:00 – 17:30
Even though AIVs (African Indigenous Vegetables) are an integral part of the Kenyan diet and meal culture, their potential for food sovereignty and sustainable livelihoods has not yet been fully explored: lacking agricultural policies for
25
Vom Wissen zum Handeln: Tagesworkshop Tiefenökologie, 25. November, in Bonn 10:00
Vom Wissen zum Handeln: Tagesworkshop Tiefenökologie, 25. November, in Bonn
Nov 25 um 10:00 – 18:00
Am Samstag, den 25. November lädt Bonn im Wandel zum zweiten Mal in diesem Jahr zu einem Tagesworkshop Tiefenökologie ein. Der Workshop findet von 10 – 18 Uhr im Tannenbusch-Haus, Oppelner Straße 69, statt. Anmeldung
Workshop – Wo bleibt die Sorge? Für eine Re-Politisierung der Sorge-Arbeit 11:00
Workshop – Wo bleibt die Sorge? Für eine Re-Politisierung der Sorge-Arbeit
Nov 25 um 11:00 – 23:59
25.11. (ab 11 Uhr) – Berlin – „Wo bleibt die Sorge? Für eine Re-Politisierung der Sorge-Arbeit“ Workshop für Frauen – https://programm.bildungswerk-boell.de/index.php?kathaupt=11&knr=17-1108&kursname=Wo+bleibt+die+Sorge+Fuer+eine+Re-Politisierung+der+Sorge-Arbeit&#inhalt Seit Jahrzehnten problematisieren Feministinnen theoretisch wie praktisch den gesellschaftlichen Status von Sorge-Arbeit. Obwohl diese
26
Symposium „Alternative Wirtschaftsmodelle“ mit Christine Heybl und Kai Kleinwächter 11:00
Symposium „Alternative Wirtschaftsmodelle“ mit Christine Heybl und Kai Kleinwächter
Nov 26 um 11:00 – 16:00
Liebe Alle, eine interessante Veranstaltung in Potsdam am kommenden Wochenende: Symposium „Alternative Wirtschaftsmodelle“ mit Christine Heybl und Kai Kleinwächter Wo? Club Mitte Wann? 26.11.2017 von 11 bis 16 Uhr Programm >> 11-13 Uhr: Kurzer geistiger
27
Bildung für nachhaltige Entwicklung – Agendakongress „In Aktion“ des BMBF 12:00
Bildung für nachhaltige Entwicklung – Agendakongress „In Aktion“ des BMBF
Nov 27 um 12:00 – Nov 28 um 23:59
Agendakongress Bildung für nachhaltige Entwicklung 2017 Unter dem Motto „In Aktion“ veranstaltet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den zweiten Agendakongress Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Denn nach der Verabschiedung des Nationalen Aktionsplans Bildung
28
29
Konferenz – „Gesellschaft selber machen“ – Im Rahmen des Programms „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ 0:00
Konferenz – „Gesellschaft selber machen“ – Im Rahmen des Programms „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“
Nov 29 um 0:00 – Nov 29 um 23:59
Im Rahmen des Programms „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ der Robert Bosch Stiftung findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume die Konferenz der Akteure unter dem Thema Gesellschaft selber machen am 29. November
30
Freie Bildung braucht freie Räume — Forum zur Zukunftsfähigkeit freier Bildung in Zeiten ihrer Ökonomisierung 0:00
Freie Bildung braucht freie Räume — Forum zur Zukunftsfähigkeit freier Bildung in Zeiten ihrer Ökonomisierung
Nov 30 um 0:00 – Dez 2 um 23:59
Was braucht eine Bildung, die den Menschen nicht als Humankapital und Bildung nicht als Investition sieht? Was braucht es, um freie Bildung zu ermöglichen? Die Cusanus Studierendengemeinschaft und der CampusA laden ganz herzlich ein, gemeinsam
Einführung in die Technikfolgenabschätzung – Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE) 11:30
Einführung in die Technikfolgenabschätzung – Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE)
Nov 30 um 11:30 – 12:45
Mit einer Fortsetzung des Konzepts eines „Nachdenk-Snacks für die Mittagspause“ will der Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE) der Beuth-Hochschule am 30. November eine mittägliche Einführung in das akademische Feld der Technikfolgenabschätzung geben. Big Data, Gen-Hacking,
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
UnaVision Bauwochen in Küstrin-Kietz 0:00
UnaVision Bauwochen in Küstrin-Kietz
Nov 11 um 0:00 – Nov 26 um 23:59
Liebe Freunde, unser Gemeinschaftsprojekt UnaVision lädt zu Gewächshaus-Bauwochen in Küstrin-Kietz ein – vom 11.11. bis zum 26.11.. Details dazu gibt’s im pdf. Wir bittem um zahlreiches Erscheinen Viele Grüße, Euer UnaVision Team http://www.unavision.euweiterlesen
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
Dialogforum „Gesellschaftliche Weiterentwicklung in Zeiten der Partikularisierung“ 0:00
Dialogforum „Gesellschaftliche Weiterentwicklung in Zeiten der Partikularisierung“
Nov 23 um 0:00 – Nov 24 um 23:59
Das Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW) entwickelt Forschungsfragen aus der Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik und hat sich zum Ziel gesetzt, mit seiner Forschung und Forschungsförderung zu einer sozial integrierten Gesellschaft beitragen. Auf der diesjährigen FGW
Gemeinschafts – Ideen & Visionen entwickeln, umsetzen & leben – Ein Kompakteinführungsseminar in das CLIPS-Programm – die ideale Lernreise für Gemeinschaftsinitiativen, junge Gemeinschaften und gemeinschaftsbasierte Projekte 18:00
Gemeinschafts – Ideen & Visionen entwickeln, umsetzen & leben – Ein Kompakteinführungsseminar in das CLIPS-Programm – die ideale Lernreise für Gemeinschaftsinitiativen, junge Gemeinschaften und gemeinschaftsbasierte Projekte
Nov 23 um 18:00 – Nov 26 um 14:00
In diesem** 3-tägigen Kompaktkurs** wollen wir euch erfahrungsorientiert in „CLIPS“ – Community Learning Incubator Programm for Sustainability – einführen, eine Starthilfe für Gemeinschafts-(basierte) Projekte, das in den letzten 2 Jahren von erfahrenen Gemeinschaftsberater*innen aus 9
24
„Anders Wirtschaften – Alternativen im Vergleich“ 0:00
„Anders Wirtschaften – Alternativen im Vergleich“
Nov 24 um 0:00 – Nov 26 um 23:59
Hallo zusammen, seit 2013 gibt es einen informellen Zusammenschluss von mehreren alternativ-ökonomischen Ansätzen, um sich über die eigene und potentielle Arbeit zu verständigen und zu vernetzen. Teil davon sind u.a. Commons, Degrowth, Gemeinwohlökonomie, Sharing, Solidarische
Wo steht die Medienkritik sozialer Bewegungen? 0:00
Wo steht die Medienkritik sozialer Bewegungen?
Nov 24 um 0:00 – Nov 25 um 23:59
24.-25.11. – Berlin, TU – Wo steht die Medienkritik sozialer Bewegungen? Tagung in der alten Kantine Wedding und an der TU – https://protestinstitut.eu/wo-steht-die-medienkritik-sozialer-bewegungen-einladung-zur-ipb-jahrestagung-2017/weiterlesen
Gender in Agricultural Value Chains: African Indigenous Vegetables in Kenya 9:00
Gender in Agricultural Value Chains: African Indigenous Vegetables in Kenya
Nov 24 um 9:00 – 17:30
Even though AIVs (African Indigenous Vegetables) are an integral part of the Kenyan diet and meal culture, their potential for food sovereignty and sustainable livelihoods has not yet been fully explored: lacking agricultural policies for
25
Vom Wissen zum Handeln: Tagesworkshop Tiefenökologie, 25. November, in Bonn 10:00
Vom Wissen zum Handeln: Tagesworkshop Tiefenökologie, 25. November, in Bonn
Nov 25 um 10:00 – 18:00
Am Samstag, den 25. November lädt Bonn im Wandel zum zweiten Mal in diesem Jahr zu einem Tagesworkshop Tiefenökologie ein. Der Workshop findet von 10 – 18 Uhr im Tannenbusch-Haus, Oppelner Straße 69, statt. Anmeldung
Workshop – Wo bleibt die Sorge? Für eine Re-Politisierung der Sorge-Arbeit 11:00
Workshop – Wo bleibt die Sorge? Für eine Re-Politisierung der Sorge-Arbeit
Nov 25 um 11:00 – 23:59
25.11. (ab 11 Uhr) – Berlin – „Wo bleibt die Sorge? Für eine Re-Politisierung der Sorge-Arbeit“ Workshop für Frauen – https://programm.bildungswerk-boell.de/index.php?kathaupt=11&knr=17-1108&kursname=Wo+bleibt+die+Sorge+Fuer+eine+Re-Politisierung+der+Sorge-Arbeit&#inhalt Seit Jahrzehnten problematisieren Feministinnen theoretisch wie praktisch den gesellschaftlichen Status von Sorge-Arbeit. Obwohl diese
26
Symposium „Alternative Wirtschaftsmodelle“ mit Christine Heybl und Kai Kleinwächter 11:00
Symposium „Alternative Wirtschaftsmodelle“ mit Christine Heybl und Kai Kleinwächter
Nov 26 um 11:00 – 16:00
Liebe Alle, eine interessante Veranstaltung in Potsdam am kommenden Wochenende: Symposium „Alternative Wirtschaftsmodelle“ mit Christine Heybl und Kai Kleinwächter Wo? Club Mitte Wann? 26.11.2017 von 11 bis 16 Uhr Programm >> 11-13 Uhr: Kurzer geistiger
27
Bildung für nachhaltige Entwicklung – Agendakongress „In Aktion“ des BMBF 12:00
Bildung für nachhaltige Entwicklung – Agendakongress „In Aktion“ des BMBF
Nov 27 um 12:00 – Nov 28 um 23:59
Agendakongress Bildung für nachhaltige Entwicklung 2017 Unter dem Motto „In Aktion“ veranstaltet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den zweiten Agendakongress Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Denn nach der Verabschiedung des Nationalen Aktionsplans Bildung
28
29
Konferenz – „Gesellschaft selber machen“ – Im Rahmen des Programms „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ 0:00
Konferenz – „Gesellschaft selber machen“ – Im Rahmen des Programms „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“
Nov 29 um 0:00 – Nov 29 um 23:59
Im Rahmen des Programms „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ der Robert Bosch Stiftung findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume die Konferenz der Akteure unter dem Thema Gesellschaft selber machen am 29. November
30
Freie Bildung braucht freie Räume — Forum zur Zukunftsfähigkeit freier Bildung in Zeiten ihrer Ökonomisierung 0:00
Freie Bildung braucht freie Räume — Forum zur Zukunftsfähigkeit freier Bildung in Zeiten ihrer Ökonomisierung
Nov 30 um 0:00 – Dez 2 um 23:59
Was braucht eine Bildung, die den Menschen nicht als Humankapital und Bildung nicht als Investition sieht? Was braucht es, um freie Bildung zu ermöglichen? Die Cusanus Studierendengemeinschaft und der CampusA laden ganz herzlich ein, gemeinsam
Einführung in die Technikfolgenabschätzung – Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE) 11:30
Einführung in die Technikfolgenabschätzung – Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE)
Nov 30 um 11:30 – 12:45
Mit einer Fortsetzung des Konzepts eines „Nachdenk-Snacks für die Mittagspause“ will der Rat für Zukunftsweisende Entwicklung (RZE) der Beuth-Hochschule am 30. November eine mittägliche Einführung in das akademische Feld der Technikfolgenabschätzung geben. Big Data, Gen-Hacking,