Wann? 17. – 19. November 2017
Wo? Leipzig

Im November veranstalten Care Revolution Leipzig (verlinkt auf facebook) und das Konzeptwerk Neue Ökonomie eine MitMachKonferenz zum Thema Sorge-Arbeit und Postwachstum in Leipzig.

Für den Wandel sorgen… Durch einen persönlichen Austausch unserer Alltagsgeschichten mit Sorgetätigkeiten wollen wir politische Perspektiven und Alternativen betrachten, denn: Es geht auch anders! Wie kann die Pflege meiner Eltern nachbarschaftlich organisiert werden? Welche Wohnformen gibt

es, die mich als Alleinerziehende*n entlasten? Was können wir von der Perspektive „Care Revolution“ oder „Postwachstum“ lernen?

Um sichtbar zu machen, was sich nur zu oft im Verborgenen abspielt, wollen wir zur MitMachKonferenz einladen. Dich erwartet:

– Zeit zum Austausch über Deine persönlichen, alltäglichen Erfahrungen, um voneinander zu lernen
– Inhaltlicher Austausch zu verschiedenen Themenbereich, wie z.B. Postwachstum und Sorgearbeit, Care Revolution.
– Alternativen zur derzeitigen Situation entdecken, z. B. Gemeinschaftliches Wohnen, Gesundheitszentren
– Kinderbetreuung und -programm
– Spaß, Austausch und Freude …

MitMachen: Aktuell sind wir auch der Suche nach inhaltlichen Beiträgen für die Konferenz. Hier findest Du unseren Aufruf zu Workshops und Beiträgen.  Um einen Vorschlag einzureichen, fülle bitte unser Einreichungsformular aus und sende es an care@knoe.org.

MitOrganisieren: Gemeinsam mit einem offenen basisdemokratischen Organisationskreis organisieren wir die MitMachKonferenz. Wenn Du dazu mehr Informationen erhalten möchtest oder schon jetzt Interesse hast mitzumachen, melde Dich gerne bei uns unter care@knoe.org.

MitDabeiSein: Die Anmeldung wird im September online gehen. Bleibe einfach hier auf dem Laufenden. Hier gibt es eine Übersicht über die Gestaltung der Tage (zum Vergrößern draufklicken):