Workshops: Migration, Grenzregime und Kämpfe um Selbstbestimmung

Bleiben oder Gehen? Chancen und Risiken von Infokampagnen unter jungen Leuten in afrikanischen Ländern

Alarmphone Sahara | Ein Bericht zum Gründungstreffen von Afrique-Europe Interact.

Nicht nur im Mittelmeer, sondern auch in der Wüste verlieren jedes Jahr unzählige Menschen ihr Leben. Um die Rettung von Flüchtlingen nicht nur im Mittelmeer zu organisieren, sondern auch auf der gefährlichen Route durch die Sahara hat sich ein Bündnis gefunden, um das Alarmphone Sahara zu gründen. [mehr…]

»Wir wollen selbst unsere Situation verbessern« Interview mit Trèsor In: Luxemburg. Gesellschaftsanalyse und Linke Praxis.

[mehr…]

 

 

Zirkuläre Migration als echte Alternative zu Abschiebung und „freiwilliger“ Ausreise

„Es Geht Um Geben Und Nehmen“ Ein Gespräch mit Alassane Dicko [mehr…]

 

 

Stress als Grundzustand: Geflüchtete zwischen Isolation, Rassismus und Abschiebeangst

Cultures of Deportation

Dieser Blog dokumentiert die deutsche Tradition der Kriminalisierung von Mobilität und das europäische Modell der Externalisierung von Grenzen und des Migrationsmanagements. Die Materialien legen das Asylverfahren „made in Germany“ als einen administrativen Krieg gegen Migrant_innen offen. [mehr…]

 

Die Stimme erheben – Selbstorganisierte Zeitschriften von und für geflüchtete und migrantische Frauen