Media library

Eine angemessene Kritik an den gesellschaftlichen Verhältnissen zu entwickeln ist eine vordringliche Aufgabe emanzipatorischer Bildungsarbeit. Am Kapitalismus als einem bestimmten Moment der heutigen Gesellschaft kommt man dabei kaum vorbei. Mit der globalen Finanzkrise 2007/08 und der ihr folgenden globalen Wirtschafts- und Schuldenkrise ist die Frage nach der Funktion und nach angemessener Kritik des Kapitalismus auch über die Grenzen der kleinen Zirkel Interessierter wieder hochaktuell.
(Aus dem Vorwort)

Link zum Vorwort