Media library

www.christian-felber.at: Eine demokratische Initiative wächst. Christian Felbers alternatives Wirtschaftsmodell wird nach nur vier Jahren von mehr als 1700 Unternehmen und 200 Organisationen unterstützt, zahlreiche Personen und Institutionen sowie Schulen und Universitäten aus halb Europa und weiten Teilen Lateinamerikas beteiligen sich. Felbers Gemeinwohl-Ökonomie beruht – wie eine Marktwirtschaft – auf privaten Unternehmen und individueller Initiative, jedoch streben die Betriebe nicht in Konkurrenz zueinander nach Finanzgewinn, sondern sie kooperieren mit dem Ziel des größtmöglichen Gemeinwohls.

ISBN 978-3-552-06291-7

> Französische Ausgabe: “L’Économie citoyenne. Un mouvement a vu le jour”; Actes Sud, Paris; ISBN 978-2-7427-9698-4
> Spanische Ausgabe: “La economía del bien común”, Edición actualizada – publicación: Ediciones Deusto; ISBN: 978-84-234-2089-6
> Italienische Ausgabe “L´Economia del bene comune”, Tecniche Nuove; ISBN: 978-8848127783
> Finnisch edition: “Näkyvä käsi: Kohti yhteishyvän taloutta”, Gaudeamus; ISBN: 978-952-495-302-3
> Katalanische Ausgabe: “L’economia del bé comú”, Miret Editorial; ISBN: 978-84-940891-6-9
> Polnische Ausgabe: “Gospodarka Dobra Wspólnego. Model ekonomii przyszyłosci.”, Biały Wiatr; ISBN: 978-83-936119-7-3
> Serbische Ausgabe: “Ekonomija opšte dobrobiti”; ISBN: 9788675611479
> Englische Ausgabe: “Change everything. Creating an Economy for the Common Good”, Zed Books; ISBN: 9781783604722