Media library

Audiomitschnitt und Thesenpapiere des Forums “Die inhumanen Wirkungen des Wachstums: Klimaflüchtlinge und Ressourcenkriege” auf dem Attac-Kongress “Jenseits des Wachstums” 2011 in Berlin. Mit Claudia Haydt, Olaf Bernau, Simone Knapp und Tadzio Müller. Moderation: Mona Bricke.

Aus dem Programm: Auch wenn die Diskussionen über die Grenzen des Wachstums oft abstrakt erscheinen mögen, müssen konkrete Menschen die negativen Folgen kapitalistischen Wachstums tragen und oft mit ihrem Leben bezahlen. Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Ressourcenkriegen und Wachstum? Welche Verantwortung trägt das Wachstum des globalen Nordens für die jährlich wachsende Zahl von Millionen von Menschen, die durch die Folgen des Klimawandels ihre Lebensgrundlagen verlieren? Und was hat das alles mit Frontex zu tun?