Media library

Der Verlag: Was geschieht, wenn Menschen immer weniger selber können (dürfen) und gleichzeitig immer mehr konsumieren müssen? Wie können wir Zukunft gestalten, wenn Wirtschaftswachstum zu einem Zwang wird, der Lebensgrundlagen zerstört, um Arbeitsplätze zu erhalten oder zu schaffen – auch wenn diese Arbeit und ihre Ergebnisse miserabel sind. Wie finden wir aus dem Dilemma altindustrieller Ökonomien heraus? Welche Art von Arbeit und Wirtschaft ist zukunftsfähig und ermöglicht allen ein gutes Leben und eine faire Teilhabe am großen kulturellen Reichtum Europas? Die Wissensgesellschaft hat keine Antworten auf diese Fragen. Die Könnensgesellschaft wohl.

ISBN: 978-3-938807-96-5