Media library

Herausgeberinnen: Vieles, was Menschen und der Umwelt gut täte, steht heute unter Wachstumsvorbehalt.
Deshalb ist ein Paradigmenwechsel nötig. Dabei gilt es systemische Zwänge zu überwinden und Konzepte für eine Postwachstumsgesellschaft zu entwickeln.