Media library

Herausgeber_innen: Mit minimalem Ressourcenverbrauch, Nullwachstum und im Frieden miteinander leben – das ist die Vision einer Gesellschaft, in der die Menschen vielleicht glücklicher sind als heute. Das setzt aber voraus, dass das Gemeinwohl in den Vordergrund rückt und die individuen sich umeinander kümmern, sagt der Generalsekretär des deutschen Naturschutzrings Helmut Röscheisen.