Media library

Einführung: Über der modernen Zivilisation schwebt das Henkersbeil und der Henker heißt Kapitalismus. Die Erde ist in eine neue erdgeschichtliche Epoche eingetreten. Als Bezeichnung wird sich wahrscheinlich das Zeitalter „Anthropozän“ durchsetzen. Damit will die Wissenschaft deutlich machen, dass menschliche Einflüsse dafür verantwortlich sind, dass wir die zivilisationsfreundliche Epoche des „Holozäns“ verlassen haben.

Erster von vier Teilen einer Serie. Alle Artikel aus der Serie:
Teil 1: Entscheidung im „Anthropozän“: Profite oder Zukunft?
Teil 2: CO2-Budget ist nur mit Systemwandel einzuhalten
Teil 3: Das kapitalistische System zerstören, nicht das Klima!
Teil 4: Degrowth: Unterschiedliche Strategien, dieselben Kämpfe