Media library

„Gut Leben“ bietet einen guten Einstieg in die Postwachstums- oder Degrowth-Debatte. Barbara Muraca beschreibt den internationalen Degrowth-Diskurs und verbindet diesen mit den deutschen Postwachstumsansätzen. Sie zeigt auf, dass zu „gut leben“ Solidarität, Selbstbestimmung und Freiheit gehören. Wichtig für sie ist auch eine feministische Perspektive, die das Ganze der Arbeit in den Blick nimmt und eine gleichberechtigte Gesellschaft anstrebt.

ISBN 978-3-8031-2730-3