Media library

Statements der Podiumsteilnehmer*innen im Vorfeld des Podiums “Ist das BIP das Problem? Die Arbeit der Enquete und konkrete politische Strategien für eine Gesellschaft jenseits des Wachstumszwangs” auf dem Attac-Kongress “Jenseits des Wachstums?!” 2011 in Berlin.

Aus dem Programm: Im Bundestag verhandelt derzeit die Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ die Frage, ob das BIP als Indikator für eine gute Wirtschaft von anderen Messinstrumenten ergänzt oder abgelöst werden sollte. Damit steht auch die Orientierung am Wirtschaftswachstum als hauptsächlicher Größe für den Erfolg einer Volkswirtschaft auf dem Prüfstand. In diesem Podium werdendie Mitglieder der Enquete-Kommission mit VertreterInnen der Zivilgesellschaft auf Basis der Debatten des Kongresses diskutieren, ob die Enquete-Kommission mit ihren Fragen weit genug geht und wo es aus zivilgesellschaftlicher Sicht darüber hinausgehenden Handlungsbedarf gibt. Dabei wurde auch ausgelotet, wo es gemeinsame Punkte des linken Spektrums bezüglich der Wachstumsfrage geben könnte.