Media library

Bericht von Klimacamp und Degrowth-Sommerschule im Rheinischen Braunkohlerevier 2015. Es geht u.a. um die Demo in Immerath, die am 15.8.2015 parallel zu der Grubenbesetzung statt fand.

Aus dem Bericht:. . . Während die Massenaktion am 15. August, bei der rund tausend Menschen in den Braunkohletagebau Garzweiler eindrangen und die Kohleförderung lahmlegten, noch anhielt, formierte sich nachmittags im Geisterdorf Immerath ein Demonstrationszug von etwa 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Befürchtungen, diese von regionalen Bürgerinitiativen, diversen Umweltverbänden und Aktionsbündnissen getragene Veranstaltung könne einem Auseinanderdriften zwischen “Ende Gelände” und dem Bürgerprotest Vorschub leisten und so die Bewegung tendenziell auseinanderdividieren, erfüllten sich nicht. Vielmehr standen Stimmung der Versammelten und Redebeiträge klar im Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Grube, wie immer wieder mit Nachdruck bekräftigt wurde. . . .

BERICHT/055 aus der Rubrik “Bürger/Gesellschaft” > “Report” von der Zeitung Schattenblick

> Mehr Artikel über das Klimacamp und die Degrowth Sommerschule 2015 im Rheinland von der Zeitung Schattenblick