Media library

Bericht von Klimacamp und Degrowth-Sommerschule im Rheinischen Braunkohlerevier 2015.
Untertitel: Campaign against Climate Change und die britische Arbeitsgesellschaft

Aus dem Bericht: . . . Auf dem Klimacamp in Lützerath stellte Steven Hall, Leiter des Gewerkschaftsdachverbands TUC von Greater Manchester, der als Umweltaktivist seit Jahren an vorderster Front gegen ein Frackingvorhaben in Lancashire kämpft, das Konzept erstmals in Deutschland vor. Das proklamierte Ziel, die CO2-Emissionen in der britischen Wirtschaft in den nächsten 20 Jahren um 80 Prozent zu senken und im gleichen Zuge netto eine Million Arbeitsplätze zu schaffen, klingt nach einer beispiellosen Herkulesaufgabe. Ein Arbeitsminister müßte in der heutigen Zeit schon viel Chuzpe aufbringen, wagte er eine Prognose in dieser Größenordnung abzugeben. . . .

BERICHT/060 aus der Rubrik “Bürger/Gesellschaft” > “Report” von der Zeitung Schattenblick

> Mehr Artikel über das Klimacamp und die Degrowth Sommerschule 2015 im Rheinland von der Zeitung Schattenblick