Media library

Podiumsdiskussion auf der Linken Woche der Zukunft mit Steffen Kühne, Tadzio Müller und Hans Thie

Beschreibung der Veranstalter*innen:
Die Linke/DIE LINKE steckt in einem Dilemma: einerseits drängt sich in der sozial-ökologischen Krise die Wachstums- und mithin Kapitalismuskritik – zusammengefasst: es kann auf einem endlichen Planeten kein unendliches Wachstum geben – förmlich auf. Andererseits rufen die meisten linken Kräfte, wenn es hart auf hart kommt, gegenwärtig eher nach mehr Wachstum –– seien es mehr Jobs, mehr Sozialleistungen, mehr Entwicklung. In unserem offenen Diskussionsworkshop stellen wir die Frage: warum tut sich die Linke so schwer mit der Wachstumsfrage? Und was könnten Wege aus dem Dilemma sein?