Media library

Diskussionsworkshop auf der 4. internationalen Degrowth Konferenz 2014 in Leipzig.

Referent_innen: Knapp, Simone (Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika KASA), Blaschke, Ronald (Netzwerk Grundeinkommen)

Aus dem Programmheft: Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist nicht nur finanziell möglich, es ist auch politisch notwendig, da es dazu beitragen kann, das Zugehörigkeitsgefühl zu stärken, Humankapital zu fördern, Frieden zu stiften und eine Vergesellschaftung von Rohstoffen in die Wege zu leiten. Der Workshop beleuchtet die unterschiedlichen Stränge der Diskussion im Südlichen Afrika zum namibischen Pilotprojekt zur Armutsbekämpfung und der Finanzierung über Rohstoffeinnahmen und verknüpft diese mit der hiesigen Debatte verknüpfen.