Media library

Japans Bevölkerung schrumpft und altert. ­Gleichzeitig will, ja, muss das Land der aufgehenden Sonne ­wirtschaftlich wachsen – die Quadratur des Kreises.
Die Philosophin und Nachhaltigkeitsforscherin Christine Ax nimmt Sie mit auf die Reise in ein Land, das zehn Jahre tiefer in einem Problem steckt, das den übrigen Ländern des Westens erst noch bevorsteht.
Sie zeigt, wie die bisherigen Lösungen – Konjunktur­programme und billiges Geld – noch nie die ­gewünschten Effekte erzielten, sondern nur die nächste Krise ­vorbereiteten.
Japan verstehen heisst, uns selber in zehn Jahren zu ­verstehen und den einzigen wahren Reichtum zu ­erkennen: das Leben.
(Klappentext des Buches)

ISBN: 978-3-9523955-1-6