Media library

Diskussionsveranstaltung auf der 4. Internationalen Degrowth Konferenz für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit in Leipzig im Jahr 2014.
Sprecher: Harald Welzer, Uwe Schneidewind
Moderation: Anja Humburg

Aus dem Konferenz Programm: Die deutsche Postwachstumsdebatte ist eng verknüpft mit der dritten Nachhaltigkeitsstrategie: Suffizenz. Doch während manche Autoren auf die effektiven Instrumente und die Verantwortung der Politik verweisen, um einen suffizienten Lebensstil zu ermöglichen, setzen andere auf soziale Innovationen im Bereich der Graswurzel-Bewegungen, welche einen kulturellen Wandel von der expansiven zu einer reduktiven Moderne antoßen könnten. In einer moderierten Diskussion begegnen sich als Vertreter der verschiedenen Positionen Uwe Schneidewind und Harald Welzer.