Media library

Die Ökologie ist aus den Fugen. Die Erde kann nicht mehr länger leisten, was wir ihr abverlangen: als gleichgültige Bühne für die Inszenierung unseres Stückes dienen, als Bau- und Treibstofflager für all unsere hochfliegenden und überdimensionierten Pläne und Projekte.
Wir als Spieler müssen uns dessen bewußt werden, daß sowohl die Bühne als auch die auf ihr Agierenden nur weiterbestehen können, wenn Stück und Bühne die Rollen tauschen: Die Erde wird zum Inhalt der menschlichen Sorge und liefert zunehmend selbst den Stoff der Stücke. Das Hüten und Behüten der Erdbühne wird zum Stück selbst.
(Klappentext des Buches)

ISBN: 978-3777610481