When:
22. October 2017 @ 16:00 – 28. October 2017 @ 10:00 Europe/Berlin Timezone
2017-10-22T16:00:00+02:00
2017-10-28T10:00:00+02:00

Entdecke die Vielfalt an regionalen Obstsorten und lerne die Möglichkeiten zur Verwendung und Verarbeitung der Ernte einer Streuobstwiese kennen. Wir folgen dem Kreislauf vom Baum bis auf den Teller: Wir wandern zur Streuobstwiese und ernten Obst, wir arbeiten in einer Mosterei mit und wir probieren eigene Rezeptideen und natürliche Konservierungsmethoden aus.
Eine Streuobstwiese mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna lebendig und fruchtbar zu erhalten, beinhaltet viele verschiedene Tätigkeiten. In diesem Workcamp lernen wir zahlreiche alte regionale und robuste Obstsorten kennen. Neben praktischer Arbeit gibt es auch Einblicke in verschiedene Berufsbilder und Zeit für Gespräche zu nachhaltigen Berufsfeldern und Lebensmöglichkeiten.

Was kannst du mitnehmen aus diesem Wangeliner Workcamp?
– Fachwissen über Streuobstwiesen und naturnahes Gärtnern
– Kennenlernen und Ausprobieren von neuen Berufsbildern und Arbeitsmöglichkeiten
– die Teilnahme und die Praxiskontakte können helfen, ein passendes Praktikum, eine Ausbildung oder ein
Studium zu finden
– eine anregende und kostenfreie Woche inmitten des Wangeliner Gartens
– dich ausprobieren und herausfinden, was dir gefällt
– Gemeinschaft erleben

http://www.wangeliner-workcamp.de/workcamps/die-obstmanufaktur-selbstversorgung-aus-der-streuobstwiese-w142017